Springe zum Inhalt

Dein GEH-HEIM® Jahrestraining 2018

Wie Du in 9 Monaten DAS Leben findest, das Dir wirklich entspricht

In unserem Leben werden wir durch unterschiedlichste Einflüsse & Umstände geprägt und sind in verschiedenen Kontexten unterwegs, die uns mal leichter, mal schwerer von der Hand gehen. Manches davon ist uns förderlich, anderes davon verdeckt – wie eine Staubschicht – den Blick auf den Schatz, der tief in uns verborgen steckt.

In dieser Seminar-Serie:

  • verhelfen Dir immer neue Puzzle-Teilchen & Perspektiven zu neuen Erkenntnissen über Dich selbst
  • gehen wir liebevoll-neugierig entdeckend vor und nähern uns schrittweise dem GEH-HEIM-nis dessen, der/die Du wirklich bist
  • beginnend mit der rationalen und der emotionalen Betrachtungsweise durch immer tiefere, teilweise unbewussten Schichten und Türen hindurch zu dem Kern, der Dich wirklich ausmacht – ähnlich einer russischen, schachtelbaren Holzpuppe (Matrjoschka)

So wird Dein Leben zunehmend leichter, erfüllter und erfolgreicher.

„Dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße.“ (Martin Walser, dt. Schriftsteller)[1]

Wer oder was erwartet Dich?
Zielgruppe & Nutzen
Unsere Etappen
Termine
Organisatorisches

Hier findest Du das gesamte Programm für Dich zum Download.

Wer oder was erwartet Dich?

Die Seminar-Reihe Dein GEH-HEIM® Jahrestraining 2018 - Finde Dich selbst ist ein persönlicher, intensiver und ganzheitlicher Prozess auf verschiedenen Ebenen, der Dich in Deiner aktuellen Lebenssituation und Deiner individuellen Fragestellung begleitet. Das einzigartige Konzept habe ich aufgrund meiner eigenen Erfahrung ausgearbeitet und basiert auf drei komplett ineinandergreifenden Bausteinen, die nur als Paket gebucht werden können.

Auf dem Pilgerweg

Durch die komplette gemeinsame „Reise“ hindurch wirst Du begleitet und unter­stützt von einer festen Gruppe an Weg­gefährtInnen und – das macht diese Reise besonders – der Heilkraft aus der Natur, individuell für Dich zusammengestellt. So gelangst Du mitunter zu ganz neuen Erkenntnissen.

Regelmäßige gemeinsame Reflexions­runden bringen Dich in Kontakt mit Dir selbst und mit Deinen Wegbegleiter/­Innen. Dabei begeben wir uns auch immer wieder in Kontakt mit der Natur und gelangen dadurch zu größerer Klarheit.

Als Kernstück unseres gemeinsamen Weges machen wir uns auch physisch auf den (Pilger-)Weg.

Du & ich:

In dieser Seminarreihe begleite ich Dich als Coach und Expertin für das Pilgern und für Heilpflanzen in Deinem Prozess. Außerdem stelle ich Dir meine profunde Methodenkompetenz zur Verfügung, die Dir auf Deinem weiteren Weg eine Hilfe-stellung sein werden.

Mehr von mir erfährst Du hier oder im persönlichen Gespräch, in meinen Büchern und in der Einführungsfolge meines Podcasts oder sicherlich auch im Laufe der Seminare. Gerne stehe ich Dir für ein persönliches Kennenlernen zur Verfügung.

Für das Ergebnis bist Du als Teilnehmer dieses Prozesses selbst verantwortlich, da dies essentiell von Deiner Mitarbeit abhängt.

Zielgruppe & Nutzen:

Für wen ist das GEH-HEIM Jahrestraining?

  • Du bist es satt, ständig zu kämpfen in Deinem Leben? Du willst nicht mehr nur Über-Leben oder funktionieren, sondern wirklich Dein Leben leben? Und Deine Kräfte, Fähigkeiten & Potenziale gezielter als bisher zum Einsatz bringen?
  • Du stehst erfolgreich mit beiden Beinen im Leben und hast schon die eine oder andere schwierige Situation in Deinem Leben gemeistert? Dennoch spürst Du eine latente, aber chronische Unzufriedenheit?
  • Du fragst Dich auch immer mal wieder, ob das schon alles im Leben gewesen ist? Ob es da nicht vielleicht noch MEHR gibt?
  • Du bist auf der Suche nach neuen Abenteuern – dem Abenteuer nach Mehr.
    Dem Abenteuer des Lebens, dem Abenteuer nach dem GEH HEIM-nis...
    Dem GEH HEIM-nis und der Essenz Deines Seins.
  • Du befindest Dich aktuell in einer beruflichen oder privaten Umbruch- oder Veränderungssituation oder hast diese gerade überwunden? Und weißt nicht so recht, wie Deine (Lebens-)Reise weiter­gehen soll? Z. B. nach einem Burnout oder einer anderen Erkrankung, oder nach einer Trennung von einer lang-jährigen Arbeitsstelle oder einem langjährigen Lebenspartner oder die Kinder sind nun gerade aus dem Haus.

Sehr häufig gehen solche Ereignisse einher mit der Suche nach einer Neuorientierung & Standort­bestimmung im eigenen Leben und mit dem Wunsch nach einer neuen Bedeutsamkeit für das weitere Leben: Es ist Zeit, sich neu zu (er)finden! Es ist Zeit für Dein GEH-HEIM® Jahrestraining 2018!

Was ist Dein Nutzen?

  • Du entwickelst eine konkrete Vision, wo Dich Dein Leben konkret in Zukunft hinführen kann sowie Deinen persönlichen „Purpose“.
  • Somit findest Du den richtigen Platz & die Aufgabe, von wo aus Du optimal, d.h. in Freude & Leichtigkeit, wirken kannst und Dein Leben wieder „flutscht“
  • Du wirst angeleitet und übst laufend, Dich selbst und Dein Umfeld bewusster wahrzunehmen, mit dem Ziel, dies später in Deinem Alltag allein zu praktizieren. So wird sich Dein Leben erfüllter anfühlen.
  • Du wirst nicht nur bei der Zielfindung unterstützt, sondern im Laufe der gemeinsamen Zeit entwickelst Du auch ein konkretes Projekt (das auch Du selbst sein kannst).
  • Durch die einzigartige Kombination dieses Jahrestrainings wirst Du in dreifacher Hinsicht begleitet bei den ersten Schritten der konkreten Umsetzung:
    1) die Seminare, das Einzelcoaching und v.a. das Pilgern geben Dir einen zeitlichen Freiraum, Methoden und einen sicheren Rahmen, innerhalb  dessen Du Dich nur um Dich kümmern kannst.
    2) durch individuell auf Dich und Deine jeweils aktuelle Situation
    abgestimmte naturheilkundliche
    Präparate erhältst Du wertvolle
    Prozessbegleitung, die Dich auch dann unterstützt, wenn Du gerade nicht
    bewusst daran denkst
    3) durch Deine WegbegleiterInnen, die in der gleichen Situation sind wie Du,
    erhältst Du Peer-Gruppen-Unterstützung und weißt: Du bist nicht allein!

 

Das GEH-HEIM® Jahrestraing 2018 besteht aus 7 Modulen:

  1. Einführungs-/Kennenlern-Tag                                (1/2 Tag):
    „Standortbestimmung & Potenziale entdecken“

    Das Kennenlern-Modul ist (noch) offen für alle Interessierten. Im Rahmen einer ersten Standortbestimmung entdeckst Du Möglichkeiten, wo Du Du selbst sein kannst.
  2. Eintauchen und in Verbindung gehen                   (1 Tag)
    Erlebe das Potential, wenn Du Deinen Verstand & Dein Herz öffnest. Übe, diese Verbundenheit regelmäßig aufrecht zu erhalten. Gleichzeitig machen wir erste hindernde Gedanken bewusst und versuchen diese, soweit möglich, aufzulösen.
  3. Die Pilgerwanderung: Auf dem Weg zur Quelle (5 Tage)
    und erste Nachbereitung                                          (2 Tage)
    In der Gruppe pilgern wir, begleitet von verschiedenen Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen, durch die Natur. Die tägliche Gehstrecke beträgt ca. 15-20 km. Im Laufe der Zeit & des Weges lernst Du die Magie des Pilgerwegs kennen und Du näherst Dich der Quelle: Der Quelle Deiner Kreativität & Inspiration sowie der Essenz Deines Seins.
    An jedem Abend des Unterwegsseins und vor allem an den weiteren zwei Tagen der direkt anschließenden Nachbereitung sortieren und reflektieren wir gemeinsam durch gezielte Übungen das Erlebte.
  4. Den Samen bergen                                                  (2 Tage)
    Mit speziellen Übungen festigen und konkretisieren wir in diesem Modul das Erlebte. Die Gruppe unterstützt dabei, Unsichtbares sichtbar zu machen. Eigene Hindernisse werden peu à peu aufgedeckt, und wir entwickeln Strategien, um diese aus dem Weg zu räumen. Wir finden für uns passende Worte & Bilder und treffen eine Vereinbarung für den Rest des Jahrestrainings
  5. Den Boden bereiten & das Neue probieren      (2 Tage)
    In diesem Modul schauen wir wieder aus verschiedenen Perspektiven, auch spielerisch, darauf von welchem neuen oder alten Platz aus Du gut wirken kannst. Die Gruppe ist dabei eine wertvolle Ressource.
    In einem weiteren Schritt überlegen wir gemäß dem Sprichwort: „Probieren geht über Studieren“, wie wir ins Tun kommen können.
  6. In Aktion bleiben                                                  (1 Tag)
    Leben ist das, was passiert, während wir andere Pläne haben“ (John Lennon). Deshalb geht es an diesem Tag darum, wie wir auch im Alltag konsequent an der eigenen Vision dranbleiben.
  7. HEIM-Kommen & Feiern                                      (1 Tag)
    Dieses Modul dient der Reflektion über die Veränderungen und das Erreichte des vergangenen Jahres. Dieses wollen wir wertschätzen und uns gemeinsam darüber freuen und mit einem kleinen Event feiern.

Darüber hinaus sind feste individuelle Bestandteile Deiner GEH-HEIM-Reise:

  • sechs naturheilkundliche[2] Beratungen (à 60 min.), damit die individuell auf Dich und Deine aktuelle Situation abgestimmten Rezepturen Dich optimal bei
    Deinen nächsten Schritten auf Deinem Weg begleiten sowie
  • drei Einzelcoachings (à 90 min.) nach individueller Vereinbarung zur Klärung Deines Anliegens sowie zur konkreten Erarbeiten der nächsten Schritte

 

Termine:

  • Einführungs- & Kennenlern-Module als "offene" GEH-HEIM-nis-Workshops unter dem Motto "Finde Dich selbst":
    Termine: jeweils Fr. abend von 18-21 Uhr
    23.02.2018, 23.03.2018, 27.04.2018, 29.06.2018, 27.07.2018,
    24.08.2018, 21.09.2018, 26.10.2018, 23.11.2018, 21.12.2018
  • ab dem 2. Modul handelt es sich um eine geschlossene Gruppe: das genaue Programm & Termine steht HIER für Dich zum Download zur Verfügung.

Organisatorisches

Wo finden die einzelnen Module statt?

  • Einführungsmodul und Einzelbegleitung:
    Praxis Christina Bolte, Hermann-Lingg-Str. 5, 80336 München
    Einzelbegleitung auch virtuell per Skype und/oder per Telefon möglich
  • Modul 2:
    Seminarraum im Münchner Umland (wird rechtzeitig bekannt gegeben)
  • Modul 3 – Der Pilgerweg
    Unterwegs auf bayrischen Pilgerwegen (wird rechtzeitig bekannt gegeben)
  • Module 4-6:
    Praxis Christina Bolte, Hermann-Lingg-Str. 5, 80336 München
  • Modul 7:
    Unterwegs im Münchner Umland (wird rechtzeitig bekannt gegeben)

Was bringst Du ein?

  • Insgesamt 7 Tage im Laufe eines Jahres an Wochenenden mit einer ausgewählten Gruppe sowie eine Woche auf dem Pilgerweg
  • 10,5 Stunden Einzelcoachings (ggf. auch per Telefon / Skype)
    • sechs naturheilkundliche  Beratungen (à 60 min.), damit die individuellen Rezepturen Dich optimal auf Deinem Weg begleiten sowie
    • drei Einzelcoachings (à 90 min.) nach individueller Vereinbarung zum Klären Deiner aktuellen Situation
  • ab dem 3. Modul zusätzlich regelmäßige Zeit (ca. 1-2x im Monat) für Treffen mit Deiner Peer-Gruppe
  • Investition von 2.590 € bei Bezahlung bis 31.03.2018 (Frühjahrs-Kurs) bzw. 21.06.2018 (Winter-Kurs) oder
  • 2.693 €, zahlbar in neun Monatsraten á 299 € ab 01.05.2017
    jeweils zzgl. Übernachtung & Verpflegung auf der Pilgerreise*
  • Für die Premiere dieser Kursreihe im Frühjahrskurs gilt ein einmaliger Einführungspreis von 1.490 €!  zahlbar bis 31.03.2018
  •  (weitere Zahlungsmöglichkeiten nach individueller Absprache)
    * Für Übernachtung & Frühstück ist ca. mit 40 € je Nacht zu kalkulieren, Essen nach „Verbrauch“.

 

[1] Das ganze Gedicht ist hier zu finden:

[2] z. B. Spagyrische Mischungen, siehe hier

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst Du alles zum Datenschutz.